0-Euro-Souvenirscheine

 

Sie sehen aus wie echte Euro-Banknoten, fühlen sich echt an und haben auch jede Menge Sicherheitsmerkmale.

Kein Wunder, denn Sie werden von der Französischen Sicherheits-Druckerei Oberthur hergestellt, die auch die echten französischen Euro-Banknoten fertigt.

Seit 2015 in Frankreich sehr beliebt, kamen die Scheine 2016 auch nach Deutschland.

Zunächst nur als Souvenir des Zoo Duisburgs wurden die Scheine nach und nach auch für weitere Sehenswürdigkeiten in Deutschland hergestellt.
Auf Grund ihrer steigenden Beliebtheit, vor allem seit Anfang 2017, sind bereits einige Erstauflagen restlos ausverkauft und fest in Sammlerhand.

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine ständig aktualisierte Gesamtliste aller bekannten Ausgaben mit Bildern und wichtigen Infos.